"Brandbekämpfung bei Wald- und Vegetationsbränden"

Sehr geehrte Orts-, Stadt- und Gemeindewehrleiter, hiermit möchten wir euch und eure Kameradinnen und Kameraden für das bereits angekündigte Seminar „Brandbekämpfung bei Wald- und Vegetationsbränden“, recht herzlich einladen. Ein Ausbildungsthema, welches uns gerade in den letzten Wochen viel bei Einsätzen abverlangt hat. Dazu möchten wir als Verband unseren Beitrag leisten und euch noch besser auf derartige Einsätze vorbereiten.

Wann: 22.09.2018 Uhrzeit: 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr Wo: Ortsfeuerwehr Blankenburg (Neue Halberstädter Str. 15, 38889 Blankenburg)

Bekleidung: Dienstbekleidung (Der Unterricht findet im Schulungsraum und auf dem Hof statt)

Was ist mitzubringen: Schreibutensilien

Teilnehmerzahl: max. 80 (einige Wehren hatten im letzten Jahr schon Bedarf gemeldet (13)

Anmeldeschluss: 08.09.2018

Anmeldung: Ihr könnt wie gewohnt per Mail oder in den kommenden Tagen auch das Formular auf unsere Website nutzen.

Hinweise:

- Die OFWen, die im letzten Jahr ihren Bedarf gemeldet haben, sind hierbei schon berücksichtigt
  (Wasserleben 5x; Tanne 4x; Trautenstein 2x; Göddeckenrode 2x)

- Das Seminar ist für die Mitgliedsfeuerwehren des Kreisfeuerwehrverbandes Harz e.V. kostenfrei.

- Für die Verpflegung kümmert sich das Versorgungsteam der OFW Blankenburg.Hierfür ist ein Unkostenbeitrag von
  3,00 Euro zu entrichten.

 

Zur Anmeldung Seminar "Brandbekämpfung bei Wald- und Vegetationsbränden"

Folgende Feuerwehren haben gemeldet:

 4x Langenstein
14x Emersleben
  3x Königshütte
  1x Rübeland
  3x Elend
  3x Stapelburg
  3x Dardesheim
  2x Dingelstedt
  2x Eilenstedt
  3x Wülpenrode
  5x Osterwick
  3x Gödeckenrode
  5x Wasserleben
  4x Tanne
  2x Heimburg
  2x Trautenstein
  3x Timmenrode
 11x Wernigerode
  7x Hoppenstedt
  3x Stötterlingen

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Dr. Alexander Beck
Verbandsvorsitzender Kreisfeuerwehrverband Harz e.V.

Geschäftsstelle:
Timmenröder Straße 4
06502 Thale Kontakt:

Alexander Beck: 0151 149 342 58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!