Wehrleiterdienstberatung der Stadtfeuerwehr Ilsenburg

Am vergangenen Montag besuchten die stellvertretende Vorsitzende Claudia Stenschke und die Besitzerin Franziska Schröder die Wehrleiterdienstberatung der Stadtfeuerwehr Ilsenburg.

Auf Einladung von Stadtwehrleiter Michael Voigt fand eine für beide Seiten konstruktive Gesprächsrunde statt, in der einige Punkte rund um die aktuellen Themen wie Novellierung Brandschutzgesetz, Mitgliedergewinnung und Ausbildungsthemen außerhalb des Kreis- und Landesausbildungsplans gesprochen wurden. Wir als Vorstand nehmen aus diesem Gespräch eine ganze Menge Ideen und Hausaufgaben mit und bedanken uns noch einmal für die Einladung.

Natürlich nutzen wir auch die Gelegenheit, der kleinsten Stadtfeuerwehr unseres Kreisfeuerwehrverbandes Harz, den Satz Banner und Fahnen zu überreichen. Michael Voigt bedankte sich im Namen der 3 Ortsfeuerwehren für dieses vorweihnachtliche Geschenk. Hier noch ein paar Zahlen und Fakten:

Die Stadtfeuerwehr Ilsenburg besteht aus den 3 Ortsteilfeuerwehren:

- Darlingerode OWL Milan Fulst

- Drübeck OWL Michael Voigt (auch Stadtwehrleiter)

- Ilsenburg OWL André Münzberg

Stadtjugendfeuerwehrwartin Beatrix Suckfiel (OFW Darlingerode)

Aktuell sind in den aktiven Einsatzgruppen ca. 85 Frauen und Männer tätig. In den 3 Jugendfeuerwehren bereiten sich ca. 35 Mädchen und Jungen auf die Feuerwehrtätigkeiten vor. Eine Kinderfeuerwehr gibt es aktuell noch in keiner der 3 Ortsteilfeuerwehren.

 

 

 

Euer Kreisfeuerwehrverband Harz e.V.